Zielgruppen

IT-Bereiche

Die Wurzeln des Cross-Business-Architecture Lab liegen bei den CIOs, die es gegründet und mit ihren IT-Architekten ausgestattet haben, aus denen inzwischen Enterprise-Architekten geworden sind. Diese sind weiterhin eine Kernzielgruppe des CBA Lab, auch wenn sie mitunter nicht mehr an den CIO berichten.

Fachbereiche

Die Logistik, die Produktion oder andere Fachbereiche werden ebenfalls zum Nutznießer und Interessenten an den Arbeiten und Ergebnissen des Cross-Business-Architecture Lab, da ihre Gestaltungsverantwortung zunehmend auch IT-Gestaltung für oft rein digitale Geschäftsmodelle bedeutet.

image

Strategie/ Unternehmensführung

Das CBA Lab ist insbesondere für einen CDO von hohem Interesse, aber auch für die Unternehmensstrategie und -organisation. Die Digitale Transformation verlangt nach unternehmensweiten Handlungsleitlinien und Umsetzungsaktivitäten. Die Bausteine der Digitalen Transformation müssen im gesamten Unternehmen verbaut werden.

image
image
Joachim Schmider
Beauftragter für externe Partner

EAM kombiniert, strukturiert und orchestriert alle Aspekte der Digitalen Transformation. Mit EAM-Methoden kommuniziert man bedarfs- und stakeholder-gerecht, die beste Basis für fundierte Entscheidungen.