Newsletter -intern-

Mitglieder gestalten Workstreams 2022

Laufende Workstreams

EA Community & Communication
EA ist zunehmend erfolgreich durch aktive Einbindung aller Stakeholder aus IT und Business. Communties sind ein probates Mittel dafür. Der Workstream hat seine Arbeit abgeschlossen, das Ergebnis wird in Kürze im Rahmen einer Web-Präsentation vorgestellt. Das Arbeitsergebnis kann öffentlich geteilt werden und wird auf der Website des CBA Lab veröffentlicht.

EAM – ISMS Integration
EAM kann das Sicherheitsmanagement im Unternehmen aktiv verbessen, wenn es denn mit den Sicherheitsmanagementsystemen besser integriert wird. Hier wird ein konkretes Beispiel untersucht. Der Workstream ist dankbar für Hinweise zu Schutzbedarfen in den Mitgliedsunternehmen, gerne per Mail an info@cba-lab.de. 

EAM for TOP-Level-Management
EAM wächst aus einer Technik- zu einer Managementdisziplin. Was darin ist sogar für das Top-Management relevant? Dies untersucht unser neuer Workstream.  

KI / ML
KI- und Machine-Learning-Anwendungen verbreiten sich in vielen Unternehmen schnell. Aber wie werden sie in die bestehende IT-Landschaft integriert und sicher betrieben? Der Workstream hat seinen Schwerpunkt auf ML Ops gelegt und seine Arbeit beendet.

Im Team besteht Interesse an einer Fortsetzung der Zusammenarbeit in einem Folge-Workstream u. a. zu den Teilthemen:

  • Ergänzung weiterer Best Practices für Enterprise ML aus dem Kreis der Mitglieder
  • Entwicklung einer „KI/ML-Vision 2030“
  • Kultur
  • People & Skills
  • Data Sharing & Data Access
  • Lifecycle und Data Governance
  • Risk, Compliance and Ethics

Low Code
Ist Low Code eine ernsthafte und wertvolle Option in der Entwicklung? Dieser Workstream hat herausgefunden: Ja, ist es. Er hat seine Arbeit beendet und wird das Ergebnis in Kürze online präsentieren.

Das Team schlägt einen Folge-Workstreamvor: „Study – EA Governance of Low-Code Development Platforms“ in Kooperation z. B. mit der Uni Konstanz. 

Trainings-Lifecycle
Die Trainings „CBA – Business View“ und „CBA – Technical View“ werden weiterhin angeboten, bis neue Trainings ausgearbeitet wurden.

Die Mitgliedsunternehmen werden gebeten, vorliegende Schulungsmaterialien aus ihrem EA-Umfeld mit dem Workstream und somit mit den anderen Mitgliedern zu teilen. 

Arbeitsgruppe „Referenzarchitektur für Schulen“
Die Referenzarchitektur ist fertig und in zwei Beispielen angewendet. Next Steps sind Veröffentlichungen der Inhalte:

  • als Anschreiben an Kultus- und Bildungsministerien in Bund, NRW und Bayern,
  • als Kontakt zur Initiative „Nationale Bildungplattform“,
  • als Fachartikel in IT- und Fachzeitungen für Schule und Verwaltung sowie
  • auf www.cba-lab.de

Workstreams in Planung

  • Data Catalog / Data Virtualization
    Daten werden für das Business immer wichtiger und sind oft bereits zu „Assets“ geworden. Wie kann EAM mit einem organisierten und gepflegten Datenkatalog unterstützen? Welche Visualisierungsoptionen gibt es?
  • EAM Services Catalog
    Der EAM Services Catalog soll helfen, EAM-Leistungen allen Stakeholdern, auch Business und Management, besser anbieten zu können.
  • Establishing CapMaps across Business & IT as foundation for strategic/tactical EAM
    Capability Maps haben sich als Schlüssel und starker Hebel im Brückenschlag zwischen IT und Business erwiesen. Was sind die Best Practices ihrer Erstellung?
  • Region (inkl. China) specific Architectures
    Produkte und Produktion sind heute oft global, so auch die Daten. Die Rechtsräume dazu sind stark unterschiedlich reguliert. Welche technischen/architektonischen Möglichkeiten jenseits von Safe Harbour kann EAM dem Business anbieten?
  • Scaled EAM setup across the Enterprise
    Je mehr im Unternehmen in einem “EAM-Bewusstsein“ handeln, desto besser in Zeiten der Digitalisierung – bis hin zu konkreten Wettbewerbsvorteilen. Wie also skaliert man EAM in einem Unternehmen?

Interessenten an einem der genannten Themen melden sich in der Geschäftsstelle, gerne unter info@cba-lab.de. Auf diesem Weg können auch jederzeit Vorschläge für weitere Workstreams gemacht werden, auch Anträge für One-Company-Workstreams sind hier unkompliziert möglich.

image