Vorteile für Mitglieder

Profitieren Sie von den Best Practices der Mitgliedsunternehmen

Erprobte Best Practices aus den Mitgliedsunternehmen in nutzbarer Form rasch einsetzen zu können erhöht messbar Know-how und Leistungsfähigkeit der eigenen Abteilung. Wie werden z. B. Cloud, Microservices oder API-Management am effizientesten genutzt? Und wo?

Auf Innovationen schnell reagieren

Das Cross-Business-Architecture Lab stellt sich grundsätzlich sehr früh den neuesten Technologie-Trends und testet sie auf Relevanz und Einsatzfähigkeit. Der erste CBA Lab Cloud Guide stand den Mitgliedern schon 2012 zu Beginn der Cloud-Diskussionen zur Verfügung, der Mobility Guide folgte 2013. 2017 entsteht der erste Blockchain Guide.

Dr. Alexander Hildenbrand
Beauftragter für externe Partner

Die Smart-Service-Welt verlangt nach übergreifenden Architekturen, für die das Cross-Business-Architecture Lab in bester Weise steht.

Wissen vermehrt sich, indem man es teilt

Der Urgedanke der CIOs zur Vereinsgründung war der gemeinsame, schnellere, bessere Know-how-Aufbau bei den eigenen Mitarbeitern durch gemeinsame Curricula und Trainings. Dieser immense Know-how-Effekt ist geblieben, sowohl in gemeinsamen Trainings als auch in gemeinsamen Workstreams. Das konnte man und kann man weiterhin nirgendwo kaufen.

image

Unser Netzwerk ist Gold wert

Das Netzwerk der CIOs, Architekten und Digitalisierungsgestalter im Cross-Business-Architecture Lab ist eng, vertraut, branchenübergreifend und sehr wertvoll. Es ist immer wieder verblüffend, einfach so bei einem anderen Unternehmen anrufen zu können im Sinne von „Wie macht Ihr das eigentlich?“

image
Marc Gorges
Workstreamleiter

Enterprise-Architekten werden einfach Teil der Teams. Sie gehen ins Feld, sie haben häufigen Kundenkontakt und sie verarbeiten die Inputs aus regelmäßigen Feedbackrunden schnell.

CBA-Lab Produkte sind wertvoll, aber kostenlos

Das CBA-Lab-Produkt „Digital Navigator“ ist nach Mitgliederanforderungen entstanden, ebenso das Trainingsprogramm. Beides steht den Mitgliedern kostenfrei zur Verfügung.

image

Wir haben das Budget für Ihre Themen

Wenn man kein Mitglied im Cross-Business-Architecture Lab ist und nicht weiter weiß, kauft man Berater ein. Insbesondere in Zeiten restriktiver Budgets ist das oft schwierig. Die CBA-Lab-Mitglieder sind immer handlungsfähig. Aktuelle Workstreams, finanziert mit CBA-Lab-Budget, die Erfahrungen des Netzwerks und eine reichhaltige Ergebnisbibliothek halten für viele Fragestellungen relevantes Know-how bereit, das man sonst bei Beratern einkaufen müsste. Auf- und Ausbau der Enterprise-Architektur?
Der Daten-Governance? Ein Cloud Guide?Mobility Guide? Blockchain Guidance?
Alles da.

Sie möchten als Gast an einem Roundtable teilnehmen, in einem Workstream mitarbeiten oder direkt Mitglied werden? Das Cross-Business-Architecture Lab ist offen für die Beteiligung weiterer Anwenderunternehmen und -organisationen. Nehmen Sie bei Interesse einfach Kontakt zu uns auf.